IVWPixel Zählpixel

Ohne Alkohol geht’s auch

Andernach Ohne Alkohol geht es nicht, wenn sich Jugendliche treffen, um miteinander „abzuhängen“, zu „quatschen“, Spaß zu haben? Weit gefehlt.

Gute Beispiele für junge Leute, die genau das ohne Alkohol tun, sind die Besucher der Jugendräume in Andernachs Stadtteilen. Wie die Situation der Jugendlichen in Andernach und in den Stadtteilen ist, davon handelt der zweite Teil der RZ-Serie „Jugend ohne Perspektive?“.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.

Di, 25. Nov. 2008, 15:21 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet