IVWPixel Zählpixel

Kreisumlage steigt von 38 auf 40 Prozent

Kreis Birkenfeld Die Ortsgemeinden müssen im kommenden Jahr einen höheren Prozentsatz ihrer Einnahmen an den Kreis Birkenfeld abführen. Denn die Kreisumlage wird von 38 auf 40 Prozent erhöht. Dies teilte Landrat Axel Redmer mit.

„Dazu gibt es leider nicht die geringste Alternative“, sagte Redmer, der zuversichtlich ist, dass die Neuverschuldung 2009 gerade noch im einstelligen Millionenbereich liege. Doch auch das sei ein dramatischer Anstieg.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Donnerstag in der Nahe-Zeitung.

Mi, 26. Nov. 2008, 14:17 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet