IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Leute

Justin Timberlake lässt sich Zeit

New York So schnell wird aus dem Ex-Boyband-Mitglied Justin Timberlake ganz bestimmt kein harter Junge werden, aber er bemüht sich: Der frühere N'Sync-Sänger hat sich die Shirley-Temple-Locken abgeschnitten, bei Auftritten lässt er die Hüften kreisen, und er umgibt sich mit Rappern wie Timabaland und T.I..

Ganz nimmt man dem 27-jährigen Babyface im feinen Anzug das Verruchte noch nicht ab, aber es steht außer Frage: Timberlake will in die Fußstapfen seines großen Vorbilds, des Briten Robbie Williams, treten. Auch der war ein umjubelter Teenie-Schwarm - bei Take That - bis er mit seiner Solo-Karriere zum Bad Boy und Swing-König mutierte. Von den perfekten Tanzchoreografien aus N'Sync-Zeiten hat sich Justin Timberlake verabschiedet. Er macht keinen Hehl daraus, dass er sich die heilige Dreifaltigkeit des Pop-Soul zum Vorbild genommen hat: Von Prince hat er sich die funkige Anmache geholt, von Stevie Wonder einen Anflug von Eklektizismus und von Michael Jackson die einprägsame Falsett-Stimme und die Chöre.

Timberlakes Kopfstimme fehlt jedoch im Gegensatz zu Williams das Männliche. Kritikern zufolge klingt er «mickymausig». Kein Wunder, schließlich begann er seine Karriere als Zwölfjähriger bei der US-TV-Show «Mickey Maus Club» - neben seiner späteren Freundin Britney Spears und Christina Aguilera. Aber das stimmliche Manko macht er mit einer klugen Wahl der Musikproduzenten und den richtigen Songs wieder wett.

Seit dem vergangenen Jahr macht die US-Schauspielerin Jessica Biel als neue Frau an der Seite von Justin Timberlake Furore. Als die 26-Jährige den Superstar im letzten Sommer auf seiner Europa-Tournee begleitete, war ein langes Rätselraten beendet, ob die beiden ein Paar sein könnten. Jetzt wollen sie offensichtlich ersteinmal die Momente der Zweisamkeit genießen, ehe sie Gedanken an eine gemeinsame Familie verschwenden.

dpa-infocom