IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Gesellschaft

«Spam» kommt in den USA wieder auf den Teller

New York Dosenfleisch statt Kaviar: In wirtschaftlich harten Zeiten greifen Amerikaner im Supermarkt gern wieder zu kostengünstigem «Spam».

Die Verkaufszahlen des legendären Büchsenfleischs, das im Zweiten Weltkrieg schon die US-Soldaten bei Kräften hielt und von der britischen Comedy-Truppe Monty Python auf die Schippe genommen wurde, schnellen derzeit in die Höhe. Die Arbeiter des Herstellers Hormel in Austin (US-Bundesstaat Minnesota) arbeiten laut «New York Times» in zusätzlichen Schichten, um die Nachfrage nach «Spam» befriedigen zu können. Restaurants in der Stadt bieten Sonder-Gerichte aus dem gewürzten Schweinefleisch an, beispielsweise «Spamburger», «Spam»-Pizza mit Ananas oder gar ein ganzes «Spamarama»-Menü.

dpa-infocom