IVWPixel Zählpixel

Devisen: Euro verteidigt Kursgewinne vom Vortag

FRANKFURT - Der Euro hat am Dienstag einen Großteil seiner am Vortag erzielten Kursgewinne verteidigt. Am Morgen kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2863 US-Dollar. Ein Dollar war 0,7774 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2773 (Freitag: 1,2602) Dollar festgesetzt.

Die Entwicklung an den Aktienmärkten gebe weiter die Richtung vor, hieß es am Markt. Im Blick bleibe weiter die Risikoneigung der Anleger. Die deutliche Erholung der Aktienmärkte zu Wochenbeginn im Zuge der neuerlichen Rettung der angeschlagenen Großbank Citigroup und der Aussicht auf ein umfangreiches Konjunkturprogramm des künftigen US-Präsidenten Barack Obama hatten die Stimmung etwas aufgehellt und damit den Dollar unter Druck gesetzt. /jha/sc

Di, 25. Nov. 2008, 7:34 © Rhein-Zeitung & dpa-infocom
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet