IVWPixel Zählpixel

Schnelleres Internet für Kell

Kell Für eine schnellere Internetanbindung in Kell will die Stadt Andernach Mittel bereit stellen. Wie Oberbürgermeister Achim Hütten bei der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates im Gasthaus Keller Höhe sagte, sollen für einen modernen Breitbandanschluss im kommenden Jahr 20 000 Euro zur Verfügung gestellt werden.

Das Geld sei auch schon im städtischen Haushalt für das kommende Jahr eingeplant. Weitere Mittel könnten eventuell von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein kommen. „Es ist viel im Fluss“, betonte der Oberbürgermeister.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Rhein-Zeitung Andernach.

Mi, 26. Nov. 2008, 14:45 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet