IVWPixel Zählpixel

Neue Linksabbiegespur am Mitarbeiterparkplatz: Firma Hay übernimmt die Kosten für den Straßenbau

Bockenau Die Linksabbiegespur zum neuen Mitarbeiterparkplatz der Firma Hay kostet die Anlieger keinen Cent. Das wurde bei einem Ortstermin deutlich.

Die Firma Hay wird eine weitere Produktionshalle auf dem großen Mitarbeiterparkplatz bauen, der dann aufgegeben werden wird (wir berichteten). Der neue Parkplatz ist bereits an der Kreisstraße 21 in Richtung Steinhardt angelegt. Weil nach offizieller Freigabe dort mit einem höheren Verkehrsaufkommen zu rechnen ist, wird an der Einmündung von der L 108 in die K 21 eine Linksabbiegespur gebaut. Die Pläne dafür wurden hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) erarbeitet. Einen Kreisverkehrsplatz, den der Gemeinderat vorgeschlagen hatte, wurde vom LBM abgelehnt. Ratsmitglied Manfred Hay, er ist auch Bediensteter der Firma Hay, erläuterte während der jüngsten Ratsitzung die Planung vor Ort. Die Baumaßnahme wird sich auf einer Länge von rund 200 Metern erstrecken. (kh)

Mehr lesen Sie im Oeffentlichen Anzeiger vom 29. November

Fr, 28. Nov. 2008, 19:47 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet