IVWPixel Zählpixel

Stundenten wollen kreatives Potenzial ausschöpfen: Duchroth wird zum Gesamtkunstwerk

Duchroth Studenten der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Offenbach am Main möchten in Kooperation mit der Gangelsberggemeinde ein künstlerisches Projekt zum Thema „Landschaft“ initiieren. Nach längerer Diskussion stimmte der Rat dem Projekt grundsätzlich zu.

Das Weindorf wird Teil eines Kunstprojekts zum Thema „Landschaft“. Ortsbürgermeister Manfred Porr hatte im Gemeinderat eindringlich für die nötige Akzeptanz geworben. Er unterstrich, dass sich Duchroth auf etwas einlasse, was nicht jedem gefalle. Porr: „Ein Picasso kostet Millionen, gefällt aber auch nicht jedem.“

Er sieht in der Kooperation mit der Offenbacher Hochschule für Gestaltung (HFG) eine Riesenchance. Dem stimmte auch Johann Peter Baum, Lehrer an der (HfG), zu. Noch nie habe es ein solches Kooperationsprojekt einer Hochschule und einer Kommune gegeben. (bj)

Mehr lesen Sie im Oeffentlichen Anzeiger vom 29. November

Fr, 28. Nov. 2008, 18:08 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet