IVWPixel Zählpixel

Ausstellung über Antisemitismus

Mainz Die aktuelle Ausstellung im Mainzer Ratgaus ist dem Thema „Antisemitismus“ gewidmet. Auch 70 Jahre nach der Reichspogromnacht sind Vorurteile über Juden verbreitet.

Am Mittwoch eröffnete die Ausstellung, die unter anderem dokumentiert, wie sich Antisemitismus in der heutigen Gesellschaft zeigt.

Das Zentrum für Antisemitismusforschung entwickelte die Ausstellung gemeinsam mit der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem. Mehr dazu lesen Sie am Freitag in der MRZ.

Do, 27. Nov. 2008, 16:25 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet