IVWPixel Zählpixel

Filmz-Festival präsentiert 70 Filme in einer Woche

Mainz Mit deutschem Staraufgebot startete am Mittwoch das Filmz-Festival im Mainzer Residenz-Kino.

Angereist waren Robert Stadlober und Lavinia Wilson, Darsteller im Eröffnungsfilm „Freigesprochen“.

70 Filme und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Drehbuchlesungen, einem Stummfilmkonzert zu Murnaus „Faust“, Diskussionsrunden und Drehbuchpitching, bei dem junge Filmautoren ihre Ideen präsentieren, lassen bis zum Sonntag die Herzen der Cineasten höher schlagen. Was sonst noch bei der Eröffnung des Festivals los war, lesen Sie am Freitag in der MRZ.

Do, 27. Nov. 2008, 16:25 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet