IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Wiederholter Rückruf für fehlerhafte Gewehrkartuschen

Daaden Die Walter Henrich GmbH im Westerwald hat erneut eindringlich vor fehlerhaften Druckluftkartuschen für Sportluftgewehre gewarnt. Tödliche Verletzungen seien nicht auszuschließen. Betroffen seien Gewehre des Herstellers Anschütz (Ulm), die mit einer Kartusche der Walter Henrich GmbH bis zum Baujahr 12/2005 ausgerüstet seien, teilte das Unternehmen am Freitag in Daaden im Kreis Altenkirchen mit.

Die unter großem Druck stehenden Kartuschen könnten wegen eines Materialfehlers explodieren. Kürzlich sei es zu einer schweren Handverletzung gekommen. Die Rückrufaktion läuft bereits seit August 2006. (Internet: www.walter-henrich-gmbh.de).

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Sa.
wolkig
-2·3°
So.
regenschauer
1·6°
Mo.
regenschauer
2·3°
Di.
schneefall
-2·2°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
RZ-Weihnachts-Kinder-Malwettbewerb
RZ-Mittelrhein-Marathon
klasse intermedial