IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Kleinwagen Nissan Cube kommt auch nach Deutschland

Los Angeles Nissan bringt die dritte Generation des Kleinwagens Cube auch nach Deutschland.

Der kantige Fünfsitzer soll Ende 2009 zu den Händlern kommen, teilte der Hersteller bei der Premiere auf der Auto Show in Los Angeles (21. bis 30. November) mit.

Der in Japan als Stilikone geltende Cube ist in der Neuauflage 3,98 Meter lang und hat einen Radstand von 2,53 Metern. Die Höhe des Viertürers mit der charakteristischen Heckklappe im Stil einer Kühlschranktür gibt der Hersteller mit 1,70 Metern an.

Im Gegensatz zur zweiten Cube-Generation bekommt die Neuauflage für die erste Reihe anstelle der durchgehenden Bank zwei Einzelsitze. Im Fond bleibt es beim Lounge-Sofa, das verschoben, zur Liegefläche umgeklappt und in drei Positionen arretiert werden kann. Zudem gibt es etliche Ablagen sowie Instrumente, die im Armaturenbrett zu schweben scheinen, und ein großes Glasdach.

In den USA startet der Cube im Sommer mit sechs Airbags, Schaltgetriebe oder stufenloser Automatik und einem 1,8 Liter großen Vierzylinder mit 90 kW/122 PS. Für Deutschland seien ein 1,6-Liter- Benziner und ein Diesel mit 1,5 Litern Hubraum vorgesehen, teilte das Unternehmen mit. Preise wurden allerdings noch nicht genannt.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon