IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Porsche Panamera kommt im Spätsommer 2009

Stuttgart Porsche bringt den neuen Panamera im Spätsommer 2009 zu den Händlern.

Ein knappes Jahr vor der Markteinführung hat der Hersteller in Stuttgart jetzt die ersten Informationen und Fotos zu seinem künftigen Toppmodell veröffentlicht.

Demnach wird die nach Boxster und Cayman, 911er und Cayenne vierte Porsche-Baureihe ein sportlicher Viertürer mit Coupé-artigen Zügen. Er übernimmt die Frontpartie des 911er und bekommt ein kurzes Heck mit großer Klappe. Bei höheren Geschwindigkeiten fährt dort automatisch ein Spoiler aus.

Obwohl der Viertürer sehr gestreckt wirkt, ist er mit einer Länge von 4,97 Metern deutlich kürzer als die Oberklasse-Limousinen der Konkurrenz. Außerdem misst er in der Breite nur 1,93 und in der Höhe 1,42 Meter. Angaben zur Technik des Viersitzers machte Porsche noch nicht - dem Vernehmen nach wird der Reisesportwagen aber modifizierte V6- und V8-Motoren aus dem Cayenne erhalten. Sie sollen auch mit Benzindirekteinspritzung und Turboladung kombiniert werden und ein Leistungsspektrum von 221 kW/300 PS bis 368 kW/500 PS abdecken. Im Laufe des Modellzyklus ist zudem ein Hybridantrieb vorgesehen. In der Basisversion wird beim Panamera nur die Hinterachse angetrieben. Gegen Aufpreis soll auch Allradantrieb verfügbar sein.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon