IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Bewerbungstraining: Viele praktische Übungen sinnvoll

Berlin Ein gutes Bewerbungstraining bietet viele praktische Übungen.

Wer sich auf diese Weise fit für die Jobsuche machen möchte, sollte bei der Kursauswahl auf viele Praxiselemente achten.

Das rät die Stiftung Warentest in Berlin, die 14 Kurse getestet hat. So bringe es Kursteilnehmern am meisten, wenn sie ein Jobinterview zum Beispiel in einem Rollenspiel oder in einer Videoanalyse üben können. Graue Theorie helfe dagegen oft wenig weiter, um in Vorstellungsgesprächen sicherer zu werden.

Gute Trainings gibt es dem Test zufolge schon ab 50 Euro. Jobsuchende sollten vorab aber nachfragen, ob der Kurs auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten ist. Manche Kurse richten sich zum Beispiel vor allem an Frauen, die nach einer Babypause wieder in den Job zurückkehren wollen. Allgemeine Trainings eigneten sich außerdem oft nur für diejenigen, die sich lange nicht beworben haben oder zum ersten Mal einen Job suchen. Wichtig sei zudem die vorgesehene Teilnehmerzahl: Ein allgemeines Bewerbungstraining sollte auf nicht mehr als zwölf und ein spezielles Training für Vorstellungsgespräche auf nicht mehr als acht Teilnehmer ausgelegt sein.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon