IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Netzwerk und Navigation: Technik-Neuheiten

Netzwerk aus der Steckdose: Powerline von Netgear mit 200 MBit/s

München (dpa/tmn) - Netgear bietet einen neuen Powerline-Adapter an: Der XAV101 ermöglicht, innerhalb eines Haushalts ein Netzwerk über die Stromleitung mit einer Übertragungsrate von brutto 200 Megabit pro Sekunde einzurichten. Der XAV101 kostet pro Stück 79 Euro - für das Netzwerk sind jedoch mindestens zwei der Adapter nötig. Das Starterpaket mit zwei Adaptern kostet 149 Euro. Eine Datenverschlüsselung ist in das System integriert, sie wird per Knopfdruck direkt am Adapter aktiviert.

Verbatim bringt neue Lightscribe-fähige Doublelayer-DVD

Eschborn (dpa/tmn) - Verbatim bringt neue Lightscribe-fähige DVD-Rohlinge in den Handel. Der Doublelayer-DVD+R-Rohling lässt sich mit achtfachem Tempo beschreiben, so dass sich darauf 8,5 Gigabyte Daten in 15 Minuten brennen lassen. Mit Lightscribe-fähigen Brennern lässt sich die Oberfläche der Rohlinge beschriften oder zum Beispiel mit einem selbst entworfenen Logo versehen. Ein Paket mit fünf der DVDs kostet 11 Euro.

Neuer Multimedia-Player mit Netz-Verbindung von Archos

Nettetal (dpa/tmn) - Einen neuen Multimedia-Player mit Internet-Anschluss hat Archos herausgebracht: Das Internet Media Tablet 7 kommt mit wahlweise 320 oder 160 Gigabyte (GB) Speicherplatz für hochauflösende Filme, Bilder oder Musik sowie mit WiFi-Webverbindung daher. Bedient wird es über einen Touchscreen, auf dem sich auch eine Tastatur darstellen lässt. In der Variante mit dem kleineren Speicher kostet das 7-Zoll-Gerät knapp 450 Euro. Für das 320-GB-Modell werden 100 Euro mehr fällig.

TomTom bringt zwei neue Navis

München (dpa/tmn) - TomTom hat zwei neue, vor allem für Vielfahrer gedachte Navis im Programm. Sowohl das GO 940 LIVE als auch das GO 740 LIVE greifen über eine integrierte SIM-Karte auf diverse Online-Services wie Sicherheitswarnungen zu. Per dynamischer Routenführung soll der Fahrer möglichst stressfrei zum Ziel gelangen. Das 740er-Modell mit Karten von 32 Ländern kostet knapp 400 Euro, das 940er mit zusätzlichen Karten knapp 500 Euro. Für die Online-Dienste fallen monatliche Kosten in Höhe von knapp 10 Euro an.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon