IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Elke Heidenreich verlegt «Lesen!» ins Internet

Köln Nach ihrem Rauswurf beim ZDF verlegt Elke Heidenreich (65) ihre Literatursendung «Lesen!» ins Internet.

Künftig will sie jeden Monat eine neue Ausgabe bei litCOLONY.de präsentieren. Hinter dieser Website stehen die Organisatoren des Kölner Literaturfestivals litcologne.

Die neue Website wird über Werbung und den Verkauf von Büchern finanziert. Das ZDF hatte sich von Heidenreich getrennt, nachdem diese gesagt hatte, sie schäme sich, für den Mainzer Sender zu arbeiten. Ihre Kritik sei «vielleicht zugegeben etwas zu krass» gewesen, sagte Heidenreich am Freitag in Köln. Leid täten ihr ihre Worte aber nicht.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon