IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Farbe im Winter: Strukturpflanzen für den Balkon

Bonn Beim Bepflanzen von Balkonkästen und Kübeln sollte jetzt schon an den Winter gedacht werden.

Viele der Strukturpflanzen, die Heide, Chrysanthemen und Alpenveilchenblüten begleiten, machen auch dann etwas her - wenn sie genug Feuchtigkeit bekommen.

Das rät der Zentralverband Gartenbau (ZVG) in Bonn. Tief purpurrot leuchten beispielsweise die Blätter der Bergenie 'Eroica', wenn es kalt wird. Sie ist zuverlässig winterhart und schmückt sich im Frühjahr mit karminroten Blüten. Die Sorte 'Herbstblüte' legt nur einen rosa Hauch über ihre frischgrünen Blätter. Dafür öffnet sie bereits im Herbst große rosa Dolden.

Buntblättrige Heuchera sind bereits seit ein paar Jahren Stars unter den Strukturpflanzen. Die wintergrünen, fast herzförmigen Blätter leuchten je nach Sorte in Zitronengelb, Gelborange, Silbergrün, Purpurgrün, Purpursilber, Schokoladenfarben oder Schwarzbraun.

Die Sorten der Mandel-Wolfsmilch (Euphorbia amygdaloides) warten mit schmalen lanzenförmigen Blättern auf, die schon durch ihre saubere quirlförmige Anordnung wirken. 'Efanthia' bekommt zusätzlich Spannung durch den Wechsel zwischen den frisch-grünen älteren und den roten jungen Blättern. Wird es kalt, hüllt sich die ganze Pflanze in Rot. 'Helena' besitzt weiß panaschierte Blättchen, die bei Kälte rötlich überlaufen sind.

Wie ein Sonnenfleck hockt die wintergrüne Segge (Carx hachijoensis 'Evergold') in Kasten oder Kübel. Hellgelb mit einem dunkelgrünen Saum zeigt sie den ganzen Herbst und Winter hindurch Frische. Ein bisschen mehr Höhe bringt der Goldkalmus (Acorus gramineus 'Ogon') mit hellgelb gestreiften, bogenförmig überhängenden Halmen. Neben ihm wirkt der Schafschwingel (Festuca ovina) wie ein unerschütterliches, stahlblaues Polster, das auch Schnee und Eis nicht zerstört.

Zentralverband Gartenbau (ZVG): www.g-net.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon