IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Damit der Teich nicht kippt: Reinigen vor dem Frost

Bonn Vor dem ersten Frost müssen verrottende Blätter und Pflanzenteile aus dem Gartenteich entfernt werden.

Ansonsten können sich während längerer Frostperioden unter der Eisdecke Faulgase bilden - und der Teich «kippt».

So formulieren es Fachleute laut dem Zentralverband Gartenbau (ZVG) in Bonn. Denn unter der Eisdecke funktioniert der Gasaustausch nicht. Da der Abbau organischer Stoffe wie Herbstlaub oder Algen weiterläuft, nimmt der Gehalt an Kohlendioxid (CO2) zu, der Sauerstoff wird dagegen knapp. Im schlimmsten Fall wird aus der aeroben Stoffumsetzung, also der unter Sauerstoffeinfluss, eine anaerobe, also ohne Sauerstoff - Faulgase entstehen.

Beim Reinigen des Teichs sollten die Halme von Binsen und Schilf unbedingt geschont werden. Sie sind innen hohl, sorgen auch im zugefrorenen Teich für die Verbindung zwischen unten und oben und lassen Gase entweichen. Die gleiche Funktion können dicke Strohbündel übernehmen, die bis in den Teichgrund gesteckt werden.

Bewährt hat sich das Absenken des Wasserspiegels um rund zehn Zentimeter, sobald sich eine erste, noch dünne Eisschicht gebildet hat. Die Luftschicht zwischen Eis und Wasser isoliert und nimmt viel CO2 auf. Sehr gut funktioniert der Gasaustausch über ein größeres Loch im Eis. Das tägliche Aufhacken ist aber nicht nur mühsam, es gefährdet auch die Teichfolie und durch die jähen Erschütterungen das Leben von Fisch und Frosch.

Stattdessen bietet der Handel Eisfreihalter an. Bei zu flachen Teichen, die bis zum Grunde durchfrieren können, nützen aber auch sie wenig. 80 Zentimeter Tiefe, in rauen Regionen auch bis zu 120 Zentimeter, sollte der Teich mindestens besitzen, damit er gut durch den Winter kommt.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon