IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Tiere       » News         » Tipps zur Tierhaltung

«Müffelnde» Mäusekäfige: Nur in Teilen säubern

Düsseldorf Wer sich Mäuse zulegen will, rechnet besser damit, dass der Käfig der Nager immer etwas «müffelt».

Darauf weist der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) aus Düsseldorf hin und beruft sich auf die Expertin und Buchautorin Alexandra Beißwenger.

Denn die Nager, die am besten zu zweit oder zu dritt gehalten werden, kommunizieren vor allem über den Geruch: Sie markieren ihre Behausung mit Urin. Wer sich die Mühe macht, diese oft komplett und gründlich zu säubern, sorgt damit nur dafür, dass die Mäuse umso ausgiebiger markieren, um den Geruch ihrer Umgebung schnell wieder herzustellen. Am besten wird der Käfig daher immer nur in Teilen saubergemacht.

Industrieverband Heimtierbedarf (IVH): www.ivh-online.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon