IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt

Madonna lenkt sich mit anderen Männern ab

Los Angeles - Kaum ein Tag ohne neue Nachrichten von Madonna (50) oder Britney Spears (26).

Gestern noch ließ sich Pop-Diva Madonna von ihrem Ex-Mann Sean Penn (48) trösten, nun ist sie nur wenige Tage nach ihrer Scheidung von Guy Ritchie (40) mit dem US-Baseball-Star Alex Rodriguez (33) unterwegs.

Wie «E!Online» berichtete, trafen die beiden am Montag an Bord eines Privatjets in Miami ein. Madonna war zuvor im US-Staat Georgia im Rahmen ihrer «Sticky & Sweet»-Tour aufgetreten. Am Mittwochabend sollte Madonna in Miami auf der Bühne stehen. Im Juli hatte Madonna noch Gerüchte über Scheidungsabsichten von Ehemann Ritchie und über eine angebliche Affäre mit Rodriguez abgestritten. «Es gibt keine romantische Beziehung zwischen mir und Alex Rodriguez», betonte die Popdiva damals. Sie hätten denselben Manager und sie habe ihre Kindern zu einem Spiel seines Teams mitgenommen. Seine Eheprobleme hätten nichts mit ihr zu tun. Rodriguez' Ehefrau Cynthia hatte kurz zuvor die Scheidung eingereicht. Die Beziehung ihres Mannes zu Madonna sei der «letzte Tropfen» gewesen, der das Fass zum Überlaufen gebracht habe, sagte ihr Scheidungsanwalt Earle Lilly dem amerikanischen TV-Sender CBS.

dpa-infocom