IVWPixel Zählpixel

Schüsse in Dattenberg: Ermittlungen gegen Polizisten eingestellt

Dattenberg Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen zwei Beamte der Polizeiinspektion Linz eingestellt, die am Morgen des 7. Juni auf dem Marktplatz in Dattenberg einen 29-Jährigen aus Bruchhausen durch Schüsse tödlich verletzt hatten (die RZ berichtete mehrfach). Nach dem Ergebnis der Ermittlungen haben die Polizisten in Notwehr gehandelt.

Mehr in der Donnerstagsausgabe der Linzer Rhein-Zeitung.

Mi, 10. Dez. 2008, 12:15 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet