IVWPixel Zählpixel

Lehrermangel an den Gymnasien

Kreis Altenkirchen Noch immer fällt an den Schulen im Kreis Altenkirchen viel Unterricht aus. Besonders drastisch ist die Lage an den Gymnasien.

So kommen beispielsweise am Altenkirchener Westerwald-Gymnasium sogar in den Leistungskursen Lehrer zum Einsatz, die noch kein Referendariat durchlaufen haben, klagt Schulelternsprecherin Margot Sander. Offenbar ist der nördliche Westerwald bei Lehrern nicht besonders gefragt.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.

Di, 09. Dez. 2008, 16:07 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet