IVWPixel Zählpixel

Aartal: Bürgerinitiative Ortsumgehung trifft auf Zuspruch

Niederneisen/Flacht Verdreifacht haben sich die Mitstreiter für eine Umgehung Flacht/Niederneisen auf einen Schlag. Zehn Anwohner der B 54 aus beiden Orten hatten zur Gründung einer Bürgerinitiative für das Projekt aufgefordert.

Zum ersten Treffen fanden sich fast 50 Personen ein. 30 stehen jetzt auf der Liste der Befürworter, die sich aktiv für einen baldigen Beginn der Bauarbeiten einsetzen.

Bei der Versammlung wurde auch noch einmal deutlich gemacht, welchen Belastungen die Anlieger rund um die Uhr ausgesetzt sind. Die mehr als 12 000 Fahrzeuge, die täglich durch die Orte rollen, bringen erhebliche Beeinträchtigungen mit sich. Eine Lärmmessung ergab beispielsweise, dass die zulässigen Werte weit überschritten werden. Die Bürger dort müssen den hohen Pegel aushalten.

Mehr dazu steht in der Donnerstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung

Mi, 10. Dez. 2008, 15:37 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet