IVWPixel Zählpixel

Wald soll 36 000 Euro in die Stadtkasse spülen

Nassau Einstimmig hat der Stadtrat Nassau die Forstwirtschaftspläne fürs Jahr 2009 beschlossen. Wie Revierförster Dieter Bielicki den Ratsmitgliedern erläuterte, werden den geplanten Einnahmen in Höhe von knapp 283 000 Euro gut 247 000 Euro an Ausgaben gegenüber. Die Dienstleistungen Dritter, um das Holz einzuschlagen, bilden dabei mit etwa 160 000 Euro die größte Ausgabeposition.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.

Mi, 10. Dez. 2008, 14:41 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet