IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Bei Word Wörter schnell und einfach löschen

Meerbusch Häufig müssen in Word-Dokumenten einzelne Wörter oder Teile davon gelöscht werden.

Vielschreiber verwenden hierfür die Tastatur, nicht die Maus.

Die gängigste Vorgehensweise: Das betreffende Wort wird mit der Tastenkombination [Strg]+[Shift] und der Pfeiltaste markiert und mit [Entf] gelöscht. Das funktioniert eigentlich schon recht flott.

Mit einer anderen Methode geht es aber noch schneller. Die Tastenkombinationen [Strg]+[Entf] und [Strg]+[Löschen/Backspace] reichen aus, um einzelne Wörter oder Wortteile zu löschen. Hierfür ist die Position der Einfügemarke entscheidend. Mit [Strg]+[Entf] wird das Wort links von der Einfügemarke gelöscht, mit [Strg]+[Löschen/Backspace] das Wort rechts davon. Wenn die Schreibmarke sich mitten im Wort befindet, wird nur der Wortteil rechts beziehungsweise links vom Cursor entfernt.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker

Eventkalender
rz lexikon