IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt

«Madagascar 2» verdrängt James Bond

Hamburg Kurz vor Weihnachten ist in den deutschen Kinocharts leichte Unterhaltung statt Action angesagt: Der Animationsfilm «Madagascar 2» hat den Bond-Film «Ein Quantum Trost» von der Spitze der Hitliste verdrängt.

Auch die zweite Geschichte über verrückte New Yorker Zootiere auf Reisen von Eric Darnell hat das Zeug zum Kassenschlager. Den ersten Teil hatten in Deutschland 6,7 Millionen große und kleine Fans gesehen.

Bond-Darsteller Daniel Craig rangiert in der Gunst der deutschen Kinobesucher nun auf Rang zwei, gefolgt vom Neueinsteiger «A.R.O.G.», einer Komödie des türkischen Comedian Cem Yilmaz. Nachdem Teppichhändler Arif im Vorgängerfilm «G.O.R.A.» von Außerirdischen entführt worden war, sieht er sich nun in die Steinzeit katapultiert. Der Streifen ist mit einem Budget von acht Millionen Euro eine der teuersten Filmproduktionen der Türkei, doch die Investition dürfte sich gelohnt haben.

Ebenfalls neu in der Rangliste ist auf Platz vier «Vicky Cristina Barcelona», eine erotische Komödie von Regie-Altmeister Woody Allen. Lustig zu geht es auch in «Willkommen bei den Sch'tis». Der französische Kassenschlager bleibt auf Platz fünf.

Die Kino-Besucherzahlen wurden vom 4. bis zum 7. Dezember in 321 Sälen der Cinemaxx-Gruppe mit insgesamt 86 000 Plätzen ermittelt.

dpa-infocom