IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Dengue-Fieber: Vietnam-Urlauber brauchen Mückenschutz

Düsseldorf Vietnam-Urlauber müssen derzeit besonders auf einen guten Mückenschutz achten, um sich vor Dengue-Fieber zu schützen. Das rät das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf.

Aufgrund von Überschwemmungen hätten sich Mücken in dem Land stark vermehrt - dadurch sei die Gefahr gestiegen, durch einen Stich infiziert zu werden. Zum Schutz sollten Urlauber möglichst helle Kleidung tragen, da sie Insekten weniger anzieht als dunkle. Außerdem empfehle es sich, nackte Hautstellen mit einem Mückenschutzmittel einzureiben und Schlafstätten frei von Mücken zu halten.

Den Angaben zufolge sind derzeit 56 000 Menschen in Vietnam an Dengue-Fieber erkrankt - damit liege die Zahl im Vergleich zu den Vorjahren überdurchschnittlich hoch. In der Stadt Saigon gebe es momentan sogar 60 Prozent mehr Erkrankte als 2007. Eine Impfung gegen Dengue-Fieber gibt es laut dem CRM bislang nicht.

Centrum für Reisemedizin: www.crm.de

dpa-infocom