IVWPixel Zählpixel

BUND und Buga: Streit um Bäume geht weiter

Koblenz Der BUND Koblenz hat erneut Nachbesserungen bei den Buga-Planungen gefordert: Es gelte weitere Baumfällungen zu verhindern.

Zudem verbuchen die Umweltschützer bereits erfolgte Planänderungen als Erfolg des Protests.

Sehr zum Ärger der Buga-GmbH: Man halte sich lediglich an die Vereinbarungen, die im Juni zwischen Buga und BUND getroffen wurden, und das unabhängig vom Protest. Diesen nehme man zwar ernst, entscheidend für eine Baumfällung sei aber ein fachlich fundierter Abwägungsprozess.

Alle Einzelheiten lesen Sie in der Wochenendausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Fr, 12. Dez. 2008, 14:38 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet