IVWPixel Zählpixel

Enders gegen Schließung der Inneren

Altenkirchen Die vorübergehende Schließung der internistischen Abteilung am DRK-Krankenhaus Altenkirchen ärgert den Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders (CDU).

Seiner Auffassung nach ist es nicht sinnvoll, die Innere Abteilung über die Feiertage mit Hachenburg zusammenzulegen. Enders sorgt sich um die Zukunft des Klinik-Standorts Altenkirchen, falls hieraus eine Dauerlösung werden sollte.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.

Do, 11. Dez. 2008, 17:34 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet