IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Mit Remime nie wieder Geburtstage vergessen

Karlsruhe Viele Leute dürften mittlerweile mehrmals täglich ihren E-Mail-Eingang prüfen, der klassische Geburtstagskalender in der Küche gerät dagegen in Vergessenheit.

Letzteres führt oft zur unangenehmen Erkenntnis, wieder mal einen Geburtstag vergessen zu haben.

Remime will dem Erinnerungsvermögen seiner Nutzer auf die Sprünge helfen. Nach kurzer Registrierung mit der eigenen E-Mail-Adresse und dem Festlegen eines Passwortes kann der Nutzer Geburtstage eintragen. Zu gegebener Zeit erhält der Anwender dann per Mail eine Erinnerung. Nach Angaben des Anbieters mit Sitz in Karlsruhe soll es künftig auch möglich sein, über Remime automatisch Grußkarten an die Geburtstagskinder versenden zu lassen.

Geplant ist unter anderem auch das Erinnern der Remime-Nutzer per SMS. Eine Facebook-Applikation sei ebenfalls in Arbeit, heißt es. Jetzt schon möglich ist es, Termine einzutragen und sich an diese erinnern zu lassen. Derzeit ist Remime in einer Beta-Version verfügbar. Der Dienst ist kostenlos.

Erinnerungsprogramm Remime: www.remime.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker

Eventkalender
rz lexikon