IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Gesundheit       » News       » Wellness

Kontakt mit leicht Erkälteten stärkt Immunsystem

Wiesbaden Der Besuch bei einem Menschen mit einer leichten Erkältung kann gesund sein.

Ein gesundes Immunsystem muss regelmäßig mit manchen Krankheitserregern Kontakt haben, damit seine Abwehrkraft erhalten bleibt.

Das erläutert der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) in Wiesbaden. Vorsicht bei solchen Besuchen sollten nur Senioren, Kinder sowie Menschen mit einem geschwächten Immunsystem oder chronisch Kranke walten lassen.

Eine übertriebene Angst, sich anzustecken, kann dem BDI zufolge dagegen eher schaden. Irischen und französischen Wissenschaftlern zufolge tragen leichte Infektionen dazu bei, das Immunsystem «auf dem neuesten Stand» zu halten. Das körpereigene Abwehrsystem erkenne Erreger, die sich häufig und schnell verändern können, nach einiger Zeit schlecht oder gar nicht mehr. Die Folge: Bei fehlendem Kontakt mit solchen Keimen - wie Erkältungs- oder Grippe-Viren - steige die Ansteckungsgefahr um das sechsfache.

Informationen zur Inneren Medizin: www.internisten-im-netz.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker

Eventkalender
rz lexikon