IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Curling-EM: Deutsche Frauen verpassen Medaille

Örnsköldsvik Denkbar knapp haben die deutschen Curling-Frauen bei der EM in Schweden die erträumte Medaille verpasst, die Titelträume der deutschen Männer sind dagegen trotz des 7:9 gegen Norwegen noch intak

«Die Enttäuschung ist natürlich da», gestand Sportdirektor Ralph Schneider vom Deutschen Curling-Verband (DCV) nach dem 7:8 im Zusatz-End in Örnsköldsvik gegen Dänemark.Als Vierte beendeten die Frauen des SC Riessersee um Spielführerin Andrea Schöpp das Turnier und schafften damit die beste EM-Platzierung seit acht Jahren. Dennoch überwog nach dem unglücklichen Ausscheiden gegen Dänemark, das mit dem allerletzten Stein besiegelt worden war, erst einmal die Enttäuschung. «Schade, dass es keine Medaille geworden ist», sagte Schneider. Nun geht es für die Frauen bei der WM im Frühjahr um die endgültige Qualifikation für die Winterspiele 2010. Diese haben die deutschen Männer bereits so gut wie sicher.

Gegen Titelverteidiger Schottland hat die Auswahl des CC Füssen um Skip Andy Kapp, die Bronze bereits sicher hat, ihre zweite Chance auf den Finaleinzug.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Mittelrhein-Marathon
Wunsch-Trikot