IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Germanwings und AUA senken Kerosinzuschlag

Köln/Frankfurt/Main Mit Germanwings und Austrian Airlines haben zwei weitere Fluggesellschaften ihre Kerosinzuschläge gesenkt.

In den Tagen zuvor hatten wegen der Entspannung auf dem Flugbenzinmarkt bereits die Lufthansa und Swiss ihre Aufschläge reduziert.

Die britische BMI verzichtet bei ihren Passagieren inzwischen komplett auf die Extrakosten fürs Tanken. Germanwings erhebt jetzt pro Flugstrecke drei Euro weniger an Kerosinzuschlag. Nach Angaben des Unternehmens in Köln müssen die Fluggäste jetzt je nach Verbindung 5,10 bis 12,75 Euro je Richtung zahlen. Bei der Austrian tritt die Reduzierung am 23. Dezember in Kraft. Hier sinkt der Treibstoffzuschlag auf Kurz- und Mittelstreckenflügen von 24 auf 21 Euro. Bei Langstreckenflügen sind es dann 82 statt 98 Euro, teilte das Unternehmen in Frankfurt mit.

dpa-infocom