IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Jungfernfahrt für Mega-Kreuzfahrtschiff vorgezogen

Frankfurt/Main Die Jungfernfahrt des größten Kreuzfahrtschiffes der Welt wird um elf Tage vorgezogen.

Statt am 12. Dezember 2009 wird die «Oasis of the Seas» bereits am 1. Dezember in Fort Lauderdale im US-Bundesstaat Florida in See stechen.

Das teilte die Vertretung der Reederei Royal Caribbean International (RCI) in Frankfurt mit. Neu in den Fahrplan kommen eine Vier-Nächte-Fahrt zur RCI-Privatinsel Labadee bei Haiti sowie eine Sieben-Nächte-Fahrt in der Ost-Karibik. Wer auf jeden Fall an der Jungfernfahrt teilnehmen will und schon gebucht hatte, kann bis zum 11. Januar noch umbuchen.

Die «Oasis of the Seas» ist derzeit noch im Bau. Mit einer Länge von 360 Metern, 71 Metern Breite und Platz für 5400 Urlauber wird es nach der Fertigstellung an das größte Kreuzfahrtschiff der Welt sein.

Informationen: www.royalcaribbean.de

dpa-infocom