IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Konflikte

Zahl der getöteten Zivilisten im Irak geht zurück

London Die Zahl der im Irak getöteten Zivilisten ist nach einer Erhebung der regierungsunabhängigen Organisation IBC in diesem Jahr im Vergleich zu den beiden Vorjahren stark zurückgegangen. Wie IBC am Sonntag mitteilte, starben im Durchschnitt 25 Zivilisten pro Tag im Jahr 2008.

Im Jahr 2006 seien es pro Tag 76 gewesen, 2007 im Durchschnitt 67. Die Organisation, die nach eigener Darstellung ihre Daten aus Medienberichten und offiziellen Angaben zusammenstellt, listet seit Beginn der Invasion des Irak durch Koalitionstruppen im Jahr 2003 die Zahl der getöteten Zivilisten auf.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Mo.
heiter
-5·1°
Di.
heiter
-6·1°
Mi.
heiter
-6·2°
Do.
heiter
-5·2°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
RZ-Mittelrhein-Marathon
klasse intermedial