IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Währung

Devisen: Eurokurs bewegt sich um 1,40 US-Dollar

FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag in einem ruhigen Handel um die Marke von 1,40 US-Dollar bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,3971 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs am Mittag auf 1,3978 (Montag: 1,3970) US-Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7154 (0,7158) Euro.

Der Handel vor Weihnachten sei sehr ruhig verlaufen, sagten Händler. Der Markt dünne zusehends aus, und die Marktteilnehmer stellten sich nach den turbulenten Wochen auf eine zumindest vorübergehend ruhige Zeit ein. Auch sehr schwache Daten vom US-Häusermarkt hätten den Markt kaum bewegt.

Ein Ende der Talfahrt am US-Häusermarkt ist noch nicht in Sicht. So sind die Verkäufe neuer Häuser im November auf den niedrigsten Stand sei 17 Jahren gefallen. Der Einbruch war zudem stärker als erwartet. Die Verkäufe bestehende Häuser fielen auf den niedrigsten Stand sei 11 Jahren. Auch hier war der Rückgang wesentlich stärker als zuvor prognostiziert.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,94395 (0,94320) britische Pfund , 126,03 (125,66) japanische Yen und auf 1,5175 (1,5367) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London mit 843,50 (849,00) Dollar gefixt.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Mo.
heiter
-5·1°
Di.
heiter
-6·1°
Mi.
heiter
-6·2°
Do.
heiter
-5·2°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
RZ-Mittelrhein-Marathon
klasse intermedial