IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Währung

Devisen: Euro nach Rücksetzer wieder erholt - Zum Yen auf Tageshoch

FRANKFURT - Der Euro hat sich nach einem zwischenzeitlichen Rutsch bis auf 1,3916 US-Dollar bis zum Dienstagabend wieder erholt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,3968 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs am Mittag auf 1,3978 (Montag: 1,3970) US-Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7154 (0,7158) Euro.

Der Handel vor Weihnachten sei sehr ruhig verlaufen, sagten Händler. Der Markt dünne zusehends aus, und die Marktteilnehmer stellten sich nach den turbulenten Wochen auf eine zumindest vorübergehend ruhige Zeit ein. Auch sehr schwache Daten vom US-Häusermarkt hätten den Markt kaum bewegt.

Gegenüber dem Yen baute der Euro seine Kursgewinne aus und markierte zuletzt ein neues Tageshoch. Ein Euro war dabei 126,81 Yen wert.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Mo.
heiter
-5·1°
Di.
heiter
-6·1°
Mi.
heiter
-6·2°
Do.
heiter
-5·2°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
RZ-Mittelrhein-Marathon
klasse intermedial