IVWPixel Zählpixel

Äpfel stehen in Kettig im Fokus

Kettig Im neuen Jahr wird die Ortsgemeinde Kettig einen Rundwanderweg anlegen, der an einer Obstlehranlage vorbeiführen soll.

Das hat der Ortsgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. In der Anlage sollen vor allem heimische Apfelbäume angepflanzt werden, die in unseren Breiten mittlerweile eher selten vorkommen.

Alle Informationen über die Planungen der Ortsgemeinde Kettig: in der Montagsausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

So, 28. Dez. 2008, 10:52 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet