IVWPixel Zählpixel

Lagerhalle stand in Flammen

Grafschaft In einer Lagerhalle in Grafschaft-Niederich hat es am Sonntagmorgen gebrannt. Anwohner katten kurz nach 8 Uhr Rauchentwicklung aus einem Gebäude an der Landskroner Straße gemeldet. Die über Sirene alarmierte Feuerwehr Grafschaft stellte vor Ort fest, dass eine Lagerhalle in Flammen stand. In dem Gebäude befanden sich neben landwirtschaftlichen Maschinen auch zwei Container mit zunächst nicht genau identifizierten Spritzmitteln.

Deshalb wurde zusätzlich der Gefahrstoffzug der Feuerwehr Ahrweiler alarmiert. Eine Mitarbeiterin der Unteren Wasserbehörde wurde ebenfallls informiert, da die Chemikalien zum Teil aus dem Container ausgelaufen waren. Gegen 10.30 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache des Brandes ist bisher unklar, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Feuerwehreinsatz lesen Sie in der Montagausgabe der Rhein-Zeitung.

So, 28. Dez. 2008, 13:51 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet