IVWPixel Zählpixel

Mehr Wohngeld ab Januar

Mainz Zum 1. Januar 2009 gibt es mehr Wohngeld. Eine Novelle des Gesetzes tritt dann in Kraft - und das hat auch Folgen für Mainz, denn auch in der Landeshauptstadt dann werden deutlich mehr Menschen Anspruch auf Wohngeld haben.

Nach Schätzungen des Bundesarbeitsministeriums steigt die Zahl der Wohngeldempfänger um 70 Prozent. Ob das in diesem Umfang allerdings auch für Mainz gilt, ist nach Angaben der städtischen Pressestelle noch nicht absehbar. Auf jeden Fall können die Empfänger mit rund 9 Prozent mehr Geld rechnen.

Alles, was Sie zum neuen Wohngeld wissen müssen, steht am Montag in der MRZ.

So, 28. Dez. 2008, 17:43 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet