IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Heizkörpernische nachträglich dämmen

Berlin Die meisten Heizkörper werden unter dem Fenster eingebaut.

Dadurch kann sich die von den Heizkörpern aufsteigende warme Luft mit der von den Fenstern absinkenden kalten Luft vermischen und diese gut erwärmen.

Wichtig ist aber, dass die Außenwand , vor der die Heizung steht, nicht zu dünn ist, heißt es bei der Deutschen Energie-Agentur (DENA) in Berlin. Ansonsten gehe viel Heizwärme über das Mauerwerk verloren.

Dämmstoffplatten und reflektierende Folien, die an die dünne Wand angebracht werden, schaffen Abhilfe. Es sollte jedoch ein Luftspalt zwischen Heizkörper und Dämmplatte bleiben.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker