IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Ende der Gartensaison: Jetzt die Geräte pflegen

Bonn Gutes Gartenwerkzeug kann Jahrzehnte halten - allerdings nur, wenn es ordentlich gepflegt wird.

Nach dem Ende der Gartensaison sollten sich Hobbygärtner jetzt im Winter ein wenig Zeit dafür nehmen.

Das empfiehlt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Bonn. So sollten zum Beispiel die Messer im Rasenmäher oder Heckenscheren zunächst geschärft und anschließend eingefettet oder mit Parafinöl behandelt werden. Auch Schnittmesser werden am besten regelmäßig geschliffen und geölt, weil sie aus Stahl sind und ansonsten rosten können. Um Bodenbearbeitungsgeräte zu entrosten und einzufetten, müssen sie vorher gründlich vom Schmutz befreit werden.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker