IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Gesundheit       » News       » Wellness

Mehr als ein Viertel der Silvester-Knaller fällt durch

Berlin Mehr als ein Viertel der Silvester-Knaller ist bei einem Test der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin durchgefallen.

Die Experten hätten in diesem Jahr 202 neue Feuerwerkskörper auf ihre Sicherheit überprüft.

Das teilte die BAM in einer Mitteilung mit. Außerdem wurden bei 20 bereits bekannten Böllern Änderungen überprüft. Dabei wurden 28 Prozent der Knaller abgelehnt. Sie bekamen keine Zulassung der BAM. Im Vorjahresvergleich sank die Zahl der durchgefallenen Feuerwerkskörper jedoch. 2007 erhielten noch 39 Prozent aller Silvesterböller negative Bewertungen.

Die Bundesanstalt wies darauf hin, dass Feuerwerkskörper ohne Zulassung der BAM oder mit gefälschtem Zulassungszeichen häufig ein großes Risiko darstellen. Diese Knaller seien in der Sicherheit ihrer Handhabung und Qualität nicht einschätzbar, hieß es.

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung: www.bam.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker