IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Neuer Williams wird am 19. Januar vorgestellt

Hamburg Der neue Dienstwagen des deutschen Formel-1-Piloten Nico Rosberg wird am 19. Januar in Portugal vorgestellt.

Wie der Williams-Rennstall mitteilte, wird der FW31 auf dem 4,7 Kilometer langen Algarve Motor Park Circuit nahe Portimao sein Asphalt-Debüt geben.

Allerdings wird der neue Williams von Rosberg und seinem japanischen Teamkollegen Kazuki Nakajima noch nicht in dem Outfit auf die Strecke gehen, wie es für den Saisonauftakt am 29. März mit dem Großen Preis von Australien vorgesehen ist. 100 Tage vor dem ersten Rennen 2009 erklärte Williams, dass der Wagen in Portimao noch mit der Wintertest-Lackierung sein sogenanntes Rollout absolviere.

Vor Williams werden nach aktuellem Stand Toyota mit Rosbergs Landsmann Timo Glock (15. Januar) und McLaren-Mercedes mit dem englischen Weltmeister Lewis Hamilton (16. Januar) ihre neuen Autos präsentieren. Der deutsche Werksrennstall BMW-Sauber stellt seinen Wagen am 20. Januar in Valencia vor. Am selben Tag wie Williams wird Renault mit dem ehemaligen Champion Fernando Alonso aus Spanien seinen neuen Boliden der Öffentlichkeit ebenfalls in Portimao zeigen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Mittelrhein-Marathon
Wunsch-Trikot