pic Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

«MS Deutschland» geht zum vierten Mal auf Weltreise

Neustadt/Holstein Zum ersten Mal seit 2003 wird die «MS Deutschland» wieder auf Weltreise gehen.

Die insgesamt vierte Erdumrundung des Kreuzfahrtschiffes beginnt am 1. Dezember 2010 in Monte Carlo, teilte die Peter-Deilmann-Reederei in Neustadt/Holstein mit.

Nach 150 Tagen ist Monte Carlo am 30. April 2011 auch die Endstation. Zu den ersten Stationen zählen eine Atlantiküberquerung, der Panamakanal, die US-Westküste, Hawaii und die Südsee. Von dort geht es über Neuseeland und Australien nach Indonesien und Malaysia, in den Persischen Golf und am Ende durch den Suezkanal nach Europa.

Die Preise für die komplette Weltreise beginnen bei 28 010 Euro pro Person in der Innenkabine und reichen bis zu 107 020 Euro pro Passagier in der Eigner-Suite. Die Tour lässt sich aber auch in drei längeren oder elf kürzeren Teilabschnitten buchen. Nach Angaben von Reedereisprecher Hans-Ulrich Kossel waren bei den ersten Weltreisen jeweils etwa 40 Passagiere die komplette Reisedauer an Bord. Diese Zahl werde auch 2010/11 sicherlich wieder erreicht werden. Die «MS Deutschland» ist das ZDF-«Traumschiff» und hat Platz für 520 Gäste.

dpa-infocom