pic Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Lufthansa: Handy-Bordkarte auch auf Langstrecken

Frankfurt/Main Auch auf Langstreckenflügen lässt die Lufthansa jetzt das Einsteigen mit einer Mobilen Bordkarte zu.

Dabei lässt sich der Passagier seine Bordkarte per SMS oder E-Mail auf sein Handy oder ein anderes internetfähiges Endgerät schicken.

Dies ist bei kürzeren Flügen bereits seit dem Sommer 2008 möglich. Als erste Langstreckenverbindung mit Mobilen Bordkarten wurde jetzt die Strecke Frankfurt-Vancouver und zurück eingerichtet, teilt die Lufthansa in Frankfurt mit. In den kommenden Wochen sollen weitere Routen folgen.

Bei Mobilen Bordkarten benötigen die Passagiere kein ausgedrucktes Dokument mehr, um durch die Sicherheitskontrollen am Flughafen zu kommen. Stattdessen ist dies mit dem sogenannten 2D-Barcode möglich, der auf elektronischem Wege zugeschickt wird. Nach Lufthansa-Angaben haben pro Monat schon bis zu 75 000 Passagiere das Verfahren genutzt.

dpa-infocom