pic Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Glock: «Das war eines meiner besten Rennen»

Sepang Timo Glock hat im Regen von Malaysia dank einer gewieften Reifenwahl den dritten Platz belegt.

Der Toyota-Pilot aus Wersau musste in dem verkürzten Großen Preis nur Jenson Button aus England im BrawnGP und seinem Landsmann Nick Heidfeld im BMW-Sauber den Vorrang lassen.

Für Glock war es der zweite Podiumsplatz seiner Formel-1-Karriere nach Rang zwei in Ungarn im vergangenen Jahr.

Platz drei nach einem verrückten Rennen - wie ist ihr Fazit?

Glock : «Es ist fantastisch , wieder zurück auf dem Podium zu sein, und ich freue mich sehr für das gesamte Team. Es war eines meiner besten Rennen, auch wenn es vom Start weg schwierig war.»

Beschreiben Sie Ihre Taktik in punkto Reifen?

Glock : «Ich musste ziemlich kämpfen hinter den Jungs vor mir, als es trocken war. Nach fünf, sechs Runden habe ich schon gesehen, dass die Wolken kommen. Ich habe die Box immer gefragt: Wann kommt der Regen? Sie haben gesagt, der soll in den nächsten Minuten kommen. Wenn es so lange dauert, bis die Wolken kommen, habe ich mir gedacht, okay, ich gehe das Risiko ein und nehme die Intermediates. Sollen die anderen doch ihre Regenreifen zerstören. Und das war goldrichtig.»

Doch dann fing es ja richtig heftig an zu regnen...

Glock : «Zum Schluss war es ein ziemliches Durcheinander. Mir wurde gesagt, dass ich das Rennen anführe. Und dann kam Jenson vor mir raus. Als das Safety-Car rauskam, hieß es, ich sei Zweiter. Jetzt bin ich hochgekommen und bin Dritter. Ich hoffe, wenn ich nun zu meinem Team komme, dass ich immer noch Dritter bin.»

Aufgezeichnet von Claas Hennig, dpa

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Mittelrhein-Marathon
Wunsch-Trikot