pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

TuS Koblenz

Du-Ri Cha verlässt TuS Koblenz in Richtung Freiburg

Koblenz TuS Koblenz muss künftig auf einen der Leistungsträger verzichten: Du-Ri Cha, dessen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten ausläuft, hat sich gegen die Offerte der TuS entschieden und wechselt ablösefrei zum Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg.

"Ich denke, wir hatten ihm ein gutes Angebot unterbreitet", sagte TuS-Geschäftsführer Wolfgang Loos, "wir müssen aber akzeptieren, dass er sich anders orientiert.".

Cha zählte zuletzt zu den konstantesten Koblenzer Akteuren, in 33 Partien brachte er es auf sechs Vorlagen und zwei Tore. In mehreren Gesprächen hatte ihm Trainer Uwe Rapolder einen Verbleib schmackhaft gemacht, zwischenzeitlich war die Vertragsverlängerung bei der TuS fast schon fix. Letztlich lockt den Koreaner aber wohl die Perspektive, sich noch einmal eine Etage höher beweisen zu können. Beim SC Freiburg ist er allerdings zunächst nicht als erste Wahl auf der rechten Seite vorgesehen, sondern soll den zu Hansa Rostock abwandernden Kevin Schlitte ersetzen. Neben Cha wollen die Badener noch einen weiteren Rechtsverteidiger verpflichten. (sab)

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler und 39-malige Nationalspieler war zuvor bereits für Arminia Bielefeld, Eintracht Frankfurt und den FSV Mainz 05 aktiv.

RZO



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Mittelrhein-Marathon