pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Wirtschaft     » Börse     » Fonds

Devisen: Euro pendelt sich bei 1,41 US-Dollar ein

FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat sich am Freitag bei der Marke von 1,41 US-Dollar eingependelt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,4092 Dollar. Der Dollar war damit 0,7094 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,3969 (Mittwoch: 1,4102) Dollar festgesetzt. Mit dem unerwartet guten Ausgang der Staatsanleihe-Auktionen in den USA in jüngster Zeit legt der Devisenmarkt nach Einschätzung eines Händlers nun eine Verschnaufpause ein. Neue Impulse könnten US-Konjunkturdaten am Nachmittag liefern. Insbesondere die Konsumstimmung werde dabei mit Spannung erwartet.

dpa-infocom