pic Zählpixel

Vettelschoß: Soziales Lernen steht nachmittags auf dem Stundenplan

Vettelschoss Die Grundschule Vettelschoß wird Ganztagsschule. Nicht nur äußerlich sind die Veränderungen, die auf die Schulgemeinschaft zukommen, zu erkennen. Auch inhaltlich begeben sich Lehrer, Eltern und Schüler auf einen neuen Weg.

Im kommenden Schuljahr nehmen 54 Mädchen und Jungen das neue Angebot in Anspruch. Schulleiterin Elisabeth Dahs rechnet damit, dass es in Zukunft noch mehr werden: „Die betreuende Grundschule, die wir vor einiger Zeit eingerichtet haben, bleibt weiterhin bestehen“, berichtet die Pädagogin.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe der Linzer Rhein-Zeitung.

Fr, 12. Jun. 2009, 17:53 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet